QI Gong und Ernährung nach der 5 – Elemente - Küche

Wir stärken unsere Mitte und schützen unser Herz

Mit Anregungen aus der traditionellen - chinesischen 5 - Elemente - Küche und mit Hilfe von einfachen, effektiven und leichten Qi - Gong - Übungen lernen wir, unsere Mitte zu stärken und unsere Gesundheit zu bewahren. Bei der Ernährung in der TCM geht es in erster Linie darum, die Mitte zu nähren und zu wärmen, gleichzeitig Yin und Yang in Balance zu halten, da einseitige Fülle – oder Mangel Zustände in diesem Bereich krank machen. Dem Körper geht es gut, wenn alle Organe über das Zentrum gewärmt und versorgt sind.

Freue dich auf vier achtsame Stunden mit Dir! Es gibt ein veganes Gemüse -Curry und viele Rezepte und Anregungen!

Wann            : 29. Juni 2019 von 10 – 14 Uhr

Wo                :  Werkstatt für Bewegung, Alte Brennerei Butjadingerst. 346 26125 Oldenburg

Kosten          :  64 Euro

Anmeldung  :  Im Anmeldeformular bitte „Workshop“ wählen.

Hier gelangen Sie direkt zum Anmeldeformular: http://www.qigong-quelle-oldenburg.de/Kurs-Anfrage-Formular.35.0.html

Bank:            DE 67 2805 0100 0021 1230 21

Dozentinnen:    Sylvia Djuren, Five – Ernährungscouch, www.five-ernaehrungscoaching.de

                          Gabriele Hollweg, Qi Gong – Lehrerin, www.qigong-quelle-oldenburg.de